AKG Jobs

- Germany - Hofgeismar, Hessen

Share this job

|

Application Engineer - Elektrotechnik, Hochvolt (d/m/w)

Tradition und Innovation

Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Mit mehr als 3.150 Mitarbeitern an 14 Standorten in Europa, Amerika und Asien entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen.
Am Stammsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar bei Kassel befinden sich neben zwei Produktionsgesell¬schaften auch die Firmenzentrale mit Geschäftsführung, der Bereich Forschung und Entwicklung sowie eine Vertriebsgesellschaft für europäische und globale Kunden.

 

Aufgaben

  • Entwicklung, Auslegung und Auswahl von elektrischen Komponenten, Baugruppen und Systemen (unter Berücksichtigung geltender Normen und Anforderung) im Bereich der Wärmepumpe/TMS mit dem Ziel Kundenanforderungen zu verstehen und in technische Lösungen umzusetzen
  • Verantwortlich für die Erstellung von Schaltplänen, Simulationen, Dokumentation und Stücklisten elektrischer Systeme und Komponenten
  • Planung, Steuerung und Überwachung von globalen Kundenprojekten als Teil des Projektteams
  • Bereichsübergreifende interne und externe Schnittstellen zur Umsetzung der Kundenprojekte
  • Schnittstelle zu Lieferanten von elektronischen Komponenten zur Evaluierung von deren Produkt Portfolio in Bezug auf Funktionsweise und Kosten
  • Sicherstellung einer modularen Bauweise der entwickelten Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Produktentwicklung (NPI)
  • Durchführung von Berechnungen und Tests zur Optimierung der Funktion und Qualität
  • Erstellung von Validierungsprogrammen gemeinsam mit F&E und dem Kunden

 

Voraussetzungen

  • Techniker mit entsprechender Berufserfahrung oder Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Leistungselektronik o.ä.
  • Kenntnisse der Steuerungstechnik elektrischer Anwendungen sowie fundierte Kenntnisse und erste Berufserfahrung im Bereich Leistungselektronik, bzw. Nieder- und Hochvoltbereich
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit von Vorteil

 

Benefits

  • Spielraum und Eigenverantwortung: verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Selbstständigkeit und flachen Hierarchien
  • Individuelle Förderung: sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und motivierende Ziele
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung sowie eine langfristige Perspektive in einem weltweit erfolgreichen, mittelständischen und unabhängigen Familienunternehmen
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive und marktgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie weitere Benefits, wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, bei einem ausgezeichneten „Deutschen Weltmarktführer“

 

Eintrittstermin

  • nach Vereinbarung